KONZERT-TERMINE

DiaLogos - das neue Projekt! Kammerchor vs. Poetry Slam - Das Licht

Kategorie
Konzerte
Datum
2018-12-15 18:00 - 19:30
Ort
Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover

Nach gefeierter Premiere von DiaLogos Ende Oktober präsentiert der Kammerchor Hannover unter der Leitung von Stephan Doormann Mitte Dezember den zweiten Teil seines neuen, innovativen Projekts, bei dem sich Kammerchor und Poetry Slam begegnen.

Wir möchten Sie herzlich zu diesem besonderen Konzerterlebnis einladen! Auch laden wir Sie ein, aktiver Teil des Projekts und des Abends zu werden, denn Sie können im Vorfeld online über Teile des Programms abstimmen und Ihre Gedanken zu einzelnen Werken niederschreiben.
Im Zentrum des Abends steht das Thema „Licht“, das von vielen Seiten beleuchtet wird. Den Teil des gesprochenen Wortes übernimmt dabei Alex Burkhard. Alex Burkhard ist deutschsprachiger Meister im Poetry Slam, außerdem Bayerischer Meister (2017) und dreifacher Münchner Stadtmeister (2014, 2015, 2016). 2013 wurde er mit dem Kulturförderpreis der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK) ausgezeichnet.
Musikalisch stehen Kompositionen wie „Dein Glanz all Finsternis verzehrt“ von J. S. Bach oder „Veni Emanuel“ von J. Å. Hillerud, die das Kommen Jesu als das Leuchten des Lichtes in der Dunkelheit darstellen, auf dem Programm, oder auch Kompositionen wie „Videntes stellam“ von F. Poulenc, die thematisieren, wie die Weisen aus dem Morgenland dem Licht des Sternes folgen. Darüber hinaus erklingen Werke, die den Zauber des Lichtes in ganz anderen Zusammenhängen und existenziellen Erfahrungen darstellen: „Lux aurumque“ von E. Whitacre, „Northern Lights“ von Ola Gjeilo und „The cloudcapped Towers“ von R. V. Williams lassen uns durch ihre Klangschönheit und ihre eigene, oft nordische Tonsprache das Scheinen und Strahlen des Lichtes in all seinen Facetten mit den Ohren „sehen“.

 
 

Alle Daten

  • 2018-12-15 18:00 - 19:30
 

Newsletter

Bleiben Sie "auf dem laufenden"! Immer frisch informiert über unsere Konzerte und Aktivitäten: mit dem Kammerchor-Hannover-Newsletter. Tragen Sie einfach Ihre Mailadresse in das Feld unten ein. Sie erhalten dann eine Willkommens-Mail mit einem Bestätigungslink. Bestätigen Sie durch Klicken auf diesen Link, dass es sich tatsächlich um Ihre Mailadresse handelt; und schon können Sie die Kammerchor-Hannover-Post empfangen!
Ich akzeptiere die in der Datenschutz erklärten Bedingungen zum Newsletter.

I agree with the Nutzungsbedingungen