KONZERT-TERMINE

Erneuerung - Chorwerke zur Reformation früher und heute

Kategorie
Konzerte
Datum
2017-10-22 18:00 - 19:30
Ort
Peter-Paul-Kirche Hermannsburg - Billingstraße 17
29320 Hermannsburg, Deutschland

Erneuerung - Chorwerke zur Reformation früher und heute

In diesem Jahr wird das 500. Reformationsjubiläum gefeiert. Eine umfangreiche und detailreiche Rückschau auf die Ereignisse im Jahre 1517 und deren Folgen umgibt uns. Auch werden die Protagonisten der Reformation und ihr Antrieb für die Auslösung dieser umfangreichen Veränderungen, die die Reformation nach sich zog, noch einmal genau unter die Lupe genommen.Gleichzeitig gibt das Jubiläum aber auch Raum für Fragen, welche Reformationen wir heutzutage anstoßen oder anstoßen sollten, wie wir auf die Entwicklung unserer Zeit reagieren und welche Impulse heute gesetzt werden können.
Mit dem Konzert „Erneuerung“ stellt der Kammerchor Hannover Werke in den Mittelpunkt, die die Luft der historischen Reformation atmen und das Publikum in sie heineintauchen lassen. So spürt man in der großen Bachmotette „Der Geist hilft unser Schwachheit auf“, wie stark die Reformation den einzelnen Christen in und trotz seiner Unzulänglichkeit stärken und ihm den direkten Weg zu Christus und dessen Stärkung und Gnade ebnen will. Bach versteht es dabei die körperliche Schwäche und die geistige und geistliche Belebung hörbar zu machen. Ähnlich passen zu diesem Zeitgeist des 16. Jahrhunderts die Kompositionen von Johann Hermann Schein (Psalm 116), Wolfram Buchenberg (55 Engel) und Maurice Duruflé (Ubi caritas)Zum anderen erklingen Werke, die die kirchlichen und christlichen Traditionen unter aktuellen Fragestellungen beleuchten und somit moderne reformatorische Fragen stellen und auch mögliche Antworten aufzeigen. So formt der schwedische Komponist Sven Hagvil die traditionelle Messliturgie, einen der universalsten und allgemeingültigsten Texte des Christentum in eine „Missa via Interna“, eine Messe des inneren Weges um und setzt sich damit mit dem emanzipierten, aber auch vereinsamten Individuum unserer Zeit auseinander, für das es kaum noch zweifelsfreie Glaubensgewissheit gibt. Auf ähnliche Weise lassen uns Sven-David Sandström („Jesu meine Freude“) und Nancy Telfer („De profundis“) auf Altbekanntes einen neuen Blick werfen.So steht dieses Konzert in seiner Gesamtheit ganz in der fünfhundertjährigen reformatorischen Tradition unserer Kirche.


22. Oktober 2017, 18 Uhr Peter-Paul-Kirche Hermannsburg 
„Erneuerung“
 - Konzert mit dem Kammerchor Hannover mit Chorwerken zur Reformation früher und heute
Leitung: Stephan Doormann
Orgel: Hans Jürgen Doormann
Werke von: J. S. Bach, J. H. Schein, H. Isaac, M. Duruflé, Sven Hagvil u.a.

 
 

Alle Daten

  • 2017-10-22 18:00 - 19:30
 

Newsletter

Bleiben Sie "auf dem laufenden"! Immer frisch informiert über unsere Konzerte und Aktivitäten: mit dem Kammerchor-Hannover-Newsletter. Tragen Sie einfach Ihre Mailadresse in das Feld unten ein. Sie erhalten dann eine Willkommens-Mail mit einem Bestätigungslink. Bestätigen Sie durch Klicken auf diesen Link, dass es sich tatsächlich um Ihre Mailadresse handelt; und schon können Sie die Kammerchor-Hannover-Post empfangen!